Unser Ziel, Rheinberg, attraktiv für jung und alt. Dazu unsere Themen Bildung: Kein Kind zurücklassen, gleiche Bildungschancen für alle Kinder Mobilität: Zukunftsfähige Mobilität jetzt Stadentwicklung: Moderne Stadtentwicklung Klima und Naturschutz: Naturschutz für alle bezahlbar

Im Rahmen der Stadtentwicklung ist der Fahrradtourismus ein wichtiger Baustein. Wir finden, eine Bank mit einem vorgeordneten Wartebereich für FahrradfahrerInnen auf Orsoyer Seite des Rheins, steigert die Attraktivität des Fähranlegers und sorgt letztlich auch für mehr Besucher im historischen Orsosy. Wenn dann noch eine attraktive Fahrradroute die Innenstadt mit Orsoy verbindet ist ein erster Schritt getan. Die städtebauliche Entwicklung mit dem Gelände der ZUE und dem Areal der...

Nach dem Auftakt ihrer Reihe „SPD vor Ort“ beim SV Concordia Osenberg, war die SPD diese Woche zu Gast beim Alpsrayer Trägerverein, um über das Thema Vandalismus zu sprechen. Zerbrochene Gläser, beschmierte Wände, abgerissene Basketballkörbe, zerstörte Bänke – die Liste an Schäden sei lang, so Dirk Winkel, stellv. Vorsitzender des Trägervereins. Die Frustration über die blinde Zerstörungswut sei so groß, dass man gar überlege die Spielfläche rückzubauen und anderweitig zu...

Es ist schon fast Tradition, die Jusos sammeln für die Rheinberger Tafel. Die Sammelaktion war auch diesmal ein voller Erfolg. Auf dem Foto die Jusos zusammen mit Tanja Braun und den Spenden für die Rheinberger Tafel. Allen die gespendet haben Danke!

Gestern haben unsere Jusos einen neuen Vorstand gewählt: Glückwunsch an die neuen Vorsitzenden Fabrice Sell und seine Stellvertreterin Kathi Seeger! Den neuen Vorstand komplettieren Mara Lackmann, Maximilian Komp, Jennifer Wolfes, Manuel Diaz Garcia, Niklas Blass, Atsina Strötzel und Hannah Bollig. Mit dem neuen Team starten die Jusos in den Endspurt zur Kommunalwahl! Mehr erfahrt ih im Artikel der Rheinischen-Post.

Gemeinsam mit unserem Landratskandidaten Peter Paic waren wir zu Gast beim SV Concordia – unsere Botschaft ist klar: Bestehende Anlagen benötigen Bestandschutz und müssen in die Planung von neuen, modernen Anlagen eingebunden werden! Mehr erfahrt ihr im Artikel der Rheinischen Post.

Unsere Jusos waren fleißig und haben sich gestern für ein schöneres Stadtbild eingesetzt. Mit ihrer Müllsammelaktion versuchen sie Mitmenschen zu sensibilisieren und auf Missstände bei der Müllentsorgung aufmerksam zu machen. Weiter so - Siehe auch RP!

SPD entsetzt - es muss gehandelt werden! Während gestern noch die Freude überwog und wir gespannt darauf waren die Alltagsmenschen in Rheinberg begrüßen zu dürfen, überwiegt heute das Entsetzen und Unverständnis über die blinde Zerstörungswut! Leider handelt es sich hierbei nur um die Spitze des Eisberges - Rheinberg hat bereits seit einiger Zeit ein großes Vandalismusproblem. Ob die Verwüstung der Skateranlage in Alpsray, Beschmierung von Verkehrsschildern oder Alltagsmenschen - in...

SPD-Fraktion im VRR wurde von CDU und Grünen überstimmt Nachdem in der letzten Woche bereits frohe Stimmung war und die SPD-Fraktion im VRR sich grundsätzlich über die Sommerferien-Aktion der NRW-Verkehrsverbünde freute, zogen am vergangenen Montag in der VRR-Verbandsversammlung schwarz-grüne Wolken auf. Denn CDU und Grüne verhinderten den familienfreundlichen Vorstoß der SPD-Fraktion, die Ferien-Aktion auf alle Wochentage auszuweiten. „Die auf die Wochenenden beschränkte Aktion zur...

Zum Schluss wollte er wohl nicht mehr. Jahrelange, mehr oder weniger selbstgewählte Einsamkeit in seiner Gelehrten-Klause, geschunden von mehreren Altersgebrechen, das hatte ihn sichtlich zermürbt. Da war keine Kraft mehr zu kämpfen. Und welch ein kämpferischer Mensch war er sein Leben lang! Vielleicht weil als Kriegskind geboren und in den schwierigen Nachkriegsjahren im ländlich-protestantischen Niedersachsen sozialisiert, musste er seinen Platz im Leben erst erkämpfen. Um studieren zu...

Mehr anzeigen