Als Ehepaar gemeinsam für 125 Jahre SPD Mitgliedschaft geehrt zu werden ist ein ganz besonderes Jubiläum. Von Duisburg nach Budberg und dort die SPD nach dem Krieg mit aufgebaut.Erich wurde Fraktionsvorsitzender in Budberg und nach der Kommunalen Neuordnung Fraktionsvorsitzender für Rheinberg. In der Fraktion, in den Ausschüssen und im Ortsverein, soziale Gerechtigkeit für beide das Thema Nr. 1, heute mehr denn je. Erich ist Träger des Ehrenrings der Stadt Rheiberg für 35 Jahre...

So sollte der Markplatz immer aussehen, das ist nach langen Wochenenden oft nicht der Fall, die SPD will das ändern! Ob Rheinberger oder Tourist, die Innenstadt ist Rheinbergs Fenster nach außen, wer kommt nimmt diese Bild mit nach Hause.

Demonstrieren gegen Hass und Hetze. In unserer Gesellschaft ist kein Platz für Einsschüchterung und rechte Gewalt, dies zeigten mehr als 1000 Demonstranten in Kamp-Lintfort sehr deutlich. Ein starkes Signal aller Demokraten, aus allen Schichten der Bevölkerung. Zahlreiche Mitglieder der Rheinberger SPD haben sich an der Solidaritätskundgebung für Christoph Landscheidt beteiligt. Seitdem in Kamp-Lintfort, im Europawahlkampf, Plakate der Partei "Die Rechte" abgehängt wurden wird der...

Ein neuer Betreiber übernimmt die ZUE in Orsoy. Die SPD hat Bedenken, weil der neue Betreiber, European Homecare, schon mehrfach negativ aufgefallen ist. Hier erwarten wir, dass die Landesregierung durch Kontrollen die Einhaltung von Standarts überprüft und im Zweifel sofort gegenzusteuert. Siehe Bericht RP

Immer wieder gibt es Ärger zwischen den Rheinberger Gastronomen und der Werbegemeinscshaft beim Stadt- und Kastanienfest. Es gibt eine Sondernutzungssatzung, diese regelt die Nutzung der Außenflächen für die Rheinberger Gastromomen. Diese entrichten pro Saison Gebühren an die Stadt. Wir sehen keinen Grund, warum die Wirte doppelt zahlen sollen. „Wenn jetzt nicht ganz schnell etwas passiert, werden wir beantragen, dass ein Teil der Flächen bei Stadtfesten kostenlos Rheinberger Vereinen...

Unsere weihnachtliche Geschenke-Sammelaktion 🎁🎁🎁 für die Rheinberger Tafel geht dieses Jahr in die bereits fünfte Runde 😲. Wir sammeln wieder neue und (gut erhaltene) gebrauchte Spielsachen für Kinder ⚽️🏈⛸🛷. Außerdem sammeln wir auf Wunsch der Tafel dieses Jahr auch Tiernahrung 🐹🐈🐩 & Decken 🧶. Die Sachen können an folgenden Terminen in der Geschäftsstelle der SPD Rheinberg (Großer Markt 17) abgegeben werden. 06.12. 12:00 - 14:00 Uhr 09.12. 16:30 -...

Die Kindergartenlandschaft im Rheinberger Süden ist in Bewegung geraten, seitdem die Evangelische Kirche Orsoy in Kooperation mit der Stadt Rheinberg bzw. mit dem Städtischen Kindergarten Vierbaum gegangen ist. Das wird ab dem 01.08.2020 der Fall sein. Seit kurzem gibt es aber schon eine gemeinsame Kindergartenleitung. Es ist bekannt, dass das Kitagebäude in Orsoy der evgl. Kirche stark in die Jahre gekommen ist und nicht mehr wirtschaftlich betrieben werden kann. Das städtische Gebäude in...

Am 6. November wurde Herrn Dr. Michael Weyers, Vorsitzender der Kreisstelle Wesel bei der Kassenärztlichen Vereinigung, die Rheinberger Petition mit 2900 Unterschriften, zum Erhalt der Notdienstpraxis am Melkweg übergeben. Lange Wege, lange Wartezeiten und schlechtere Versorgung ist den Bürgern in Rheinberg nicht zuzumuten. Siehe Bericht RP.

Am 31.10.2019 verstarb unser Genosse Klaus Rothgang. Ein Nachruf von Siegfried Zilske: Klaus wurde am 2. April 1947 geboren, trat als Abkömmling eine traditionsreichen Orsoyer SPD-Familie 1968 in unsere Partei ein und war bald einer der führenden jungen politischen Köpfe in Orsoy. Herausragende Themen waren seinerzeit die kommunale Neuordnung, wobei sich die Orsoyer besonders schwer taten, der Vereinigung zur neuen „Patchworkstadt“ Rheinberg zuzustimmen. Parallel dazu gingen die...

2900 Unterschriften gegen die Schließung des Notdienststandortes im DRK Gebäude am Melkweg in nur 3 Wochen. Ein Thema bei dem alle Rheinberger zusammenhalten. Die Sammlung war bis zum 30. September festgesetzt und ist jetzt abgeschlossen. Zur Zeit erfolgt die Abstimmung, in welcher Form die Unterschriften den Verantwortlichen der Kassenärtztichen Vereinigung für den Kreis Wesel übergeben werden. Der Rat hat in der Septembersitzung die Verwaltung beauftragt eine Protestresolution bis zur...

Mehr anzeigen