Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Seite der Rheinberger SPD.

Sie wollen etwas bewegen, mitgestalten in Rheinberg oder Veränderungen in Ihren Ortsteilen, sprechen Sie uns an. Wir setzen uns für Ihre Interessen ein, ob im Ortsverein, in den Arbeitsgemeinschaften oder im Rat.

 

Unseren Mitgliedern liegt Gestalten zum Wohle Rheinbergs am Herzen.

 

Ihr

Peter Tullius

 

Martin Schulz wird SPD-Kanzlerkandidat

„Es geht ein Ruck durch das ganze Land“

Weiter unter Aktuelles!

Unternehmen wollen einer Schlichtungsstelle im Salzbergbau nicht beitreten,

dazu die SPD Kreistagsfraktion.

 

Erfolgreiche Aktion der Jusos!

Hygieneartikel für die Rheinberger-Tafel

 

Hygiene ist eine Notwendigkeit und kein Luxus!!!

 

Weiter unter Aktuelles!

Dank an die Verwaltung!

Unser Lob gilt der Verwaltung, hier insbesondere der Beigeordneten Frau Kaltenbach, dem Beigeordneten Herrn Paus sowie der Controllerin Frau Igelbrink. Der jetzt vorgelegten Haushaltsentwurf zeigt große Transparenz und die Zahlen sind nachvollziehbar. Ergänzend zum Haushalt haben wir auf der Klausurtagung noch folgende Ideen entwickelt, weiter unter Aktuelles!

Wir unterstützen die Mitarbeiter von Amazon bei ihrem Kampf um einen Tarifvertrag im Einzelhandel!

 

Änderung des Bebauungsplan´s im Bereich der Messe!

Stadtverwaltung verzögert Bürgerinformation trotz Ratsbeschluss!

Kritik an unserer Bürgerinformation!

Weiter unter Aktuelles!

Reges Interesse und zwanglose Gespräche im Mütterlein mit unseren Landtagsabgeordneten Frank Börner, René Schneider und Jürgen Preuß, Kandidat für den Bundestag, ein gelungener Auftackt.

Altersarmut,

wieviele ältere Menschen in Rheinberg sind betroffen und beziehen Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch, mit welchen Auswirkungen auf das tägliche Leben?

Weiter unter Aktuelles!

Die Mitgliederversammlung am 10. September brachte uns ins Gespräch mit

Gewerkschaftern, Betriebsräten und Vertrauensleuten aus Rheinberg.

Wir wollen Kontakte knüpfen und hoffen, dass daraus ein regelmäßiger Dialog zwischen SPD und den Rheinberger Arbeitnehmervertretungen entsteht., mehr unter Aktuelles.